• slide

    Auf Kneipp'schen Pfaden ...

  • slide

    Die Bergvilla in Joachimsthal

  • slide

    Wir sind für Sie da.

  • slide

    Seniorengerechtes Wohnen in Basdorf

Mobil helfen in Wandlitz

Ambulanter Pflegedienst Atriumhaus

Unser Ambulanter Pflegedienst im Atriumhaus Basdorf bietet hilfebedürftigen Menschen Hilfe und Unterstützung zu Hause.

Ambulanter Pflegedienst Atriumhaus des ASB Barnim

Foto: ASB RV Barnim e.V. / Dietmar Haiduk

Unser Ambulanter Pflegedienst Atriumhaus in Basdorf steht Ihnen gern zur Verfügung, wenn Sie pflegerische Hilfe zu Hause benötigen. Ein Team von 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmert sich täglich - in der gesamten Gemeinde Wandlitz - um hilfebedürftige Menschen.

Um älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen, sind unsere Pflegeleistungen auf die häusliche Pflege und Betreuung sowie auf individuelle hauswirtschaftliche Versorgung ausgerichtet.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. In einem Erst- oder Folgegespräch zu Hause oder in unseren Büroräumen ermitteln wir den individuellen Pflegebedarf. Ergänzend zur Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung können wir Ihnen auch eine häusliche Krankenpflege als Behandlungspflege durch unsere ausgebildeten und geschulten Fachkräfte anbieten. Detaillierte Informationen finden Sie unter den nachfolgenden Themen.

 

 

 

 

Hauswirtschaftliche Versorgung

Hauswirtschaftliche Versorgung
Die täglichen Verrichtungen eines eigenen Haushalts erweisen sich mit zunehmendem Alter als mühsam. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen dabei tatkräftig zur Seite: wir waschen Wäsche, spülen Geschirr, kochen warme Mahlzeiten oder erledigen kurze Einkäufe.

 

 

Häusliche Krankenpflege

Die ergänzend zur Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung von uns angebotene häusliche Krankenpflege wird als Behandlungspflege durch unsere ausgebildeten und geschulten Fachkräfte durchgeführt und beinhaltet zum Beispiel:

  • Die Versorgung von Wunden
  • Das Anziehen von Kompressionsstrümpfen oder -verbänden
  • Das Verabreichen von Medikamenten und Injektionen
  • Andere, vom Arzt verordnete und medizinisch notwendige Maßnahmen.

Betreuung bei Diabetes-Erkrankung bei Kindern
Durch Fort- und Weiterbildung können unsere Fachkräfte Kinder mit Diabetes mehrmals täglich in Schule und Kindergarten versorgen. Somit ist gewährleistet, dass die betroffenen Kinder eine Regelschule oder einen Regelkindergarten besuchen können. Die Erzieher und Lehrerinnen müssen keine zusätzlichen Aufgaben, wie Blutzuckerkontrolle oder Insulininjektionen übernehmen.

Kosten
Die Kosten können weitestgehend von der Pflege- bzw. Krankenkasse übernommen werden, sofern ein Pflegegrad festgestellt wurde oder der behandelnde Arzt eine entsprechende Verordnung ausgestellt hat. 

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege ist eine Möglichkeit, pflegebedürftige Menschen nach einem Krankenhausaufenthalt oder bei Ausfall der Pflegeperson zu pflegen. Gleichzeitig können die Seniorinnen und Senioren durch den zeitlich begrenzten Pflegeaufenthalt in unserer Senioreneinrichtung Hof am Teich die Vorzüge einer stationären Rund-um-Betreuung kennenlernen.

Kosten
Hierfür übernehmen die Pflegekassen die Kosten bis zu einem festgelegten Gesamtbetrag für maximal 28 Tage pro Jahr.

 

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege
Die Verhinderungspflege ergänzt die Fürsorge, die eigene Angehörige täglich leisten. Aufgrund beruflicher Verpflichtungen oder wohlverdienter Urlaubstage kann diese Pflege aber mitunter nicht gewährleistet werden. Für diesen Fall bietet unser Pflegedienst die Verhinderungspflege an.

Kosten
Die Pflegekassen übernehmen jährlich bis zu 28 Tage zusätzlich die Kosten bis zu 1612 € für diese Leistungen. (bei Vorliegen eines Pflegegrades).

Zusatzleistungen

Neben den Grundleistungen, die unser Pflegedienst erbringt, bieten wir Ihnen gern folgende zusätzliche Leistungen an:

  • Kooperation mit Hausarzt und Apotheke
  • Vermittlung von Krankengymnastik, Fußpflege und fahrbarem Mittagstisch
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Rund um die Uhr erreichbarer Hausnotruf
  • enge Zusammenarbeit mit unserer Senioreneinrichtung Hof am Teich und unserer Tagespflege Basdorfer Gärten

Beratungsmöglichkeiten

Die Fachkräfte unseres Pflegedienstes beraten Sie gern - auch im Rahmen der vorgeschriebenen Beratungseinsätze der Pflegekasse - in allen Fragen rund um das Thema Pflege:

  • Welche Kosten entstehen für Sie?
  • Welchen Kosten übernimmt die Pflegekasse?
  • Wohnraumanpassung und Hilfsmittel
  • Beratung pflegender Angehöriger

 

Für Fragen rund um unser Angebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie können uns gern während unserer allgemeinen Sprechzeiten (Montag - Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr) in unseren Büroräumen erreichen. 

Außerdem haben Sie die Möglichkeit unser ASB-Servicebüro in Basdorf, Am Markt 4 zu besuchen.
Weitere Informationen erfahren Sie hier: ASB Servicebüro

Tag & Nacht erreichbar

Anschrift
Ambulanter Pflegedienst Atriumhaus
Georges-Brassens-Platz 2
16348 Wandlitz / Ortsteil Basdorf

Ansprechpartner
Herr Mathias Berger
Pflegedienstleiter

Kontakt
Telefon: 033397-68846
Fax: 033397-68877
Email: apda(at)asb-barnim.de

Wir sind in dringenden Notfällen unter der mobilen Telefonnummer 0170-7875481 erreichbar.

Qualität der Leistungen

Qualität der Leistungen
Die Qualität unserer Leistungen können Sie gern jederzeit online prüfen. Besuchen Sie dafür die Seite des AOK-Pflegeheim-Navigators und geben Sie dort die gewünschte Pflegeeinrichtung ein. Sie erhalten alle relevanten Informationen zu den Transparenzberichten unserer Einrichtungen und Pflegedienste.