• slide

    Unsere Stellenangebote.

     

     

     

     

     

      Sie wollen helfen?
      Wir haben die Jobs.

  • slide

    Kindertagesbetreuung

  • slide

    Schulische Bildung

  • slide

    Hilfen für junge Menschen

  • slide

    Hilfen für ältere Menschen

Bergvilla Adolf Reichwein

Die Heimzeitung der Bergvilla - von Kids für Kids

Seit 2014 erscheinen in regelmäßigen Abständen die News for Kids - eine interne Heimzeitung innerhalb des Heimverbundes unserer Bergvilla Adolf Reichwein.

Heimzeitung der Bergvilla des ASB Barnim

Foto: ASB RV Barnim e.V.

 In Zeiten von Apps und Smartphones, von digitalen Netzwerken und Textnachrichten ist es sicherlich etwas Besonderes, ein selbst gemachtes, auf Papier gedrucktes Nachrichten-Blättchen in den Händen halten zu können. In unserer Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfeeinrichtung Joachimsthal entsteht bereits seit 2014 eine solch kleine Zeitung.

Jede Wohngruppe entsendet eine junge Redakteurin oder einen jungen Redakteur in die monatlichen Redaktionssitzungen. Dort werden gemeinsam mit Erzieherinnen und Erziehern die Themen, Interviews und Fotobeiträge für die kommenden Ausgaben geplant. So ist ein vielseitiges, abwechslungsreiches Themenspektrum garantiert, das einen bunten Einblick in die Lebenswelt unserer betreuten Kinder und Jugendlichen vermittelt: gemeinsam gestemmte Projekte, anstehende sportliche Wettkämpfe und Feierlichkeiten, aber auch neue Erzieherinnen und Erzieher werden vorgestellt.

Die gemeinsame, kreative Arbeit – von der Idee, über die Herstellung am eigenen PCs bis zur erwartungsvollen Verteilung in den einzelnen Gruppen und Einrichtungen – macht den Kindern viel Spaß. So können sie mit neuen Medien arbeiten, sind vernetzt über Server und Clouds, tauchen Infos aus und halten sich gegenseitig über den jeweils aktuellen Stand der Redaktionsarbeit auf dem Laufenden.

Die zeitaufwendige Arbeit an den „News for Kids“ lohnt sich in jedem Fall, denn ganz nebenbei erfahren Kinder und Jugendlichen durch ihr eigenes „Zeitungsblättchen“ auch von den Aktivitäten und Erlebnissen anderer Wohngruppen. Mehr Informationen finden Sie in unserem Journal, Ausgabe 1-2019.