• slide

    Auf Kneipp'schen Pfaden ...

  • slide

    Die Bergvilla in Joachimsthal

  • slide

    Wir sind für Sie da.

  • slide

    Seniorengerechtes Wohnen in Basdorf

Wandlitz-Basdorf

Neue ASB-Tagespflege in den Basdorfer Gärten eröffnet

Ab dem 1. August 2018 betreibt der ASB Barnim im Quartier Basdorfer Gärten in Wandlitz, OT Basdorf eine neue Tagespflegeeinrichtung für 15 Seniorinnen und Senioren.

Der Geschäftsführer des ASB Barnim, André Mettin, gratuliert der Pflegedienstleiterin Kerstin Heinrich und Mitarbeiterinnen der neuen Tagespflegeeinrichtung Basdorfer Gärten zur Eröffnung am 1. August 2018.

Foto: ASB RV Barnim e.V.

Nach nur einem Jahr Bauzeit bietet der ASB Barnim in seiner neuen Tagespflegeeinrichtung in Wandlitz, Ortsteil Basdorf verschiedene Pflege- und Betreuungsleistungen auf hohem fachlichen Niveau an.

Kompetentes Team betreut die neuen Gäste der Einrichtung

Ausgebildete Pflegefachkräfte sowie Pflege- und Betreuungsassistentinnen, Verwaltungsfachkräfte und ein Hausmeister kümmern sich montags bis freitags um das Wohl der Tagesgäste. Alle Mitarbeiterinnen verfügen über einschlägige Erfahrungen im Bereich der Altenhilfe und hatten sich beim ASB speziell für die Arbeit in der neuen Tagespflegeeinrichtung beworben.

Wann lohnt sich eine Tagespflege?

Ein Besuch in der Tagespflege bietet sich vor allem dann an, wenn Seniorinnen und Senioren überwiegend allein sind, der Kontakt zu anderen fehlt und sie gern in Gesellschaft sind. Während des gesamten Tagesaufenthalts in der Einrichtung ist die Pflege und Betreuung gewährleistet, sodass die Seniorinnen und Senioren die Stunden in gemeinsamen Runden beim Essen und Kaffeetrinken, mit Spiel und Wissenstests, bei Leserunden oder kleinen handwerklichen Verrichtungen verbringen können.

Viel Platz für Betreuung und Entspannung

Den Tagesgästen der Einrichtung stehen zwei Ruheräume, ein Therapieraum sowie ein fast 70 qm großer Wohn- und Speiseraum zur Verfügung - ergänzt von Büro- und Verwaltungsräumen, barrierefreien Toiletten und einer mit moderner Haushaltstechnik ausgestatteten Küche. Die Einrichtung ist umgeben von einem parkähnlichen Garten, bietet ausreichend Parkplätze für Besucher und Gäste und liegt in unmittelbarer Nähe zu guten Einkaufsmöglichkeiten im Zentrum des Ortsteils Basdorf.

Informationen und Anmeldeformulare beim ASB Barnim erhältlich

Interessierte Angehörige können sich über die umfangreichen Betreuungsmöglichkeiten direkt in der ASB-Tagespflegeeinrichtung in den Basdorfer Gärten oder auch in der Geschäftsstelle des ASB in Basdorf informieren und beraten lassen. Dort sind auch die notwendigen Anmeldeformulare erhältlich.

Häusliche Krankenpflege ab 1. August ebenfalls unter dem Dach der neuen Einrichtung

Ebenfalls ab dem 1. August 2018 ist unter dem Dach der neuen Tagespflegeeinrichtung der Häusliche Krankenpflegedienst "Schwester Birgit Seidel" zu finden, der bereits seit Frühjahr 2017 zu den Pflegediensten des ASB Barnim gehört. Mit der Hauskrankenpflege, der neuen Tagespflegeeinrichtung Basdorfer Gärten, mit dem Ambulanten Pflegedienst Atriumhaus, den Einrichtungen für betreutes und seniorengerechtes Wohnen sowie der Senioreneinrichtung Hof am Teich in Basdorf bietet der Arbeiter-Samariter-Bund ein breites Spektrum an Pflege- und Betreuungsdiensten, das gut auf die Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren rund um Wandlitz abgestimmt ist.

Dank allen Partnern und Unterstützern

Besonderer Dank gilt allen Partnern, die den ASB Regionalverband Barnim während der Planung, Baudurchführung und Fertigstellung der neuen Einrichtung unterstützt haben. Insbesondere danken wir der Basdorfer Entwicklungsgesellschaft (BEG) für die gute Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Geländes, der Gemeinde Wandlitz für die wohlwollende Unterstützung des Vorhabens, der Procon Architektur- und Ingenieurgesellschaft für die übernommene Bauleitung und nicht zuletzt Herrn Dr. Blechinger als Architekt und Ideengeber des Projektes.