• slide

    Neue Stellenangebote.

     

     

     

     

     

      Wir suchen aktuell: Schulleiter (w/m/d) für unser Freies Joachimsthaler Gymnasium.

  • slide

    Senioreneinrichtung Hof am Teich in Basdorf

  • slide

    Kindertagesbetreuung

  • slide

    Schulische Bildung

  • slide

    Hilfen für junge Menschen

  • slide

    Hilfen für ältere Menschen

Senioreneinrichtung

10 Jahre im Unternehmen - 3 Fragen an Martina Höfs

Am 1. Juli 2010 begann Martina Höfs ihre Arbeit als Betreuungsassistentin im ASB Barnim. Als erste Mitarbeiterin unseres Regionalverbandes ließ sie sich kurz darauf zu einer zertifizierten Kneipp-Gesundheitstrainerin ausbilden.

Kneipp-Trainerin Martina Höfs bei der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren.

Martina Höfs, zertifizierte Kneipp-Gesundheitstrainerin, betreut Seniorinnen und Senioren der ASB-Senioreneinrichtung Hof am Teich, Basdorf.

Foto: ASB RV Barnim e.V. / Dietmar Haiduk

Als vor einigen Jahren die Betreuungsangebote unserer Senioreneinrichtung in Basdorf auf die Kneipp‘sche Gesundheitslehre ausgerichtet wurden, bedeutete das auch für Martina Höfs, sich noch einmal auf Neues einzulassen. Als zertifizierte Kneipp-Gesundheitstrainerin betreut sie nun bereits seit vielen Jahren die Seniorinnen und Senioren unserer Einrichtung. Wichtig ist ihr dabei, Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer pflegebedürftigen Bewohner*innen tagtäglich neu zu mobilisiern. So weckt sie bei ihnen wieder die Lust, kleine Verrichtungen im Alltag selbstbestimmt zu übernehmen.

Mittlerweile arbeitet Martina Höfs seit zehn Jahren in unserem Regionalverband. Wir gratulieren ihr herzlich zum Jubiläum am 1. Juli 2020 und wünschen Ihr weiterhin viel Kraft und Energie bei der täglichen Arbeit. Im Rückblick auf die vergangenen zehn Jahre haben wir Martina Höfs drei Fragen gestellt. Welche Rolle dabei ein Kräutergarten auf dem Fenstersims und ein Trampolin im Garten spielen, lesen Sie hier im Interview:

ASB20_Vorlage_3FragenHöfs_202006229_0900.PNG