Themen & Termine

Der ASB im Barnim ist 365 Tage im Jahr präsent. Wir helfen, wo wir können. Wir unterstützen, was wir gut finden. Und wir wollen Sie neugierig machen auf das, was rund um den ASB hier geschieht.

Das könnte Sie interessieren ...

Wie zeigen wir, was uns wichtig ist?

Es ist eine gute Tradition, dass sich die Leiterinnen der verschiedenen Einrichtungen des ASB im Barnim gemeinsam mit ihrem Geschäftsführer André Mettin einmal im Jahr zu einem Workshop der besonderen Art treffen: ohne Zeitdruck und in entspannter Runde werden die Schwerpunkte zukünftiger Arbeit besprochen. Am 21. Juli 2016 ging es um einen besonderen Aspekt: Wie kann das neue Marketingkonzept des Regionalverbandes dabei helfen, die neuen Grundwerte des ASB im Barnim erlebbar werden zu lassen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Das neue Pflegestärkegesetz

Seit Januar 2016 gilt das neue Plegestärkegesetz. Was ändert sich für Angehörige und Pflegebedürftige? Welche neuen Pflegegrade gibt es? Was müssen Sie beachten? Erfahren Sie mehr dazu in unserem neuen ASB-journal, Ausgabe 1-2016, auf Seite 24.

Wussten Sie schon...

Der ASB Regionalverband Barnim e.V. plant den Neubau einer Tagespflegeeinrichtung mit 15 Plätzen in Basdorf-Süd. Wir informieren Sie in nächster Zeit über Details unseres Vorhabens. weiterlesen

Worüber wir nachdenken...

Wie wird Pflegehilfe in 30 Jahren noch zu realisieren sein? Was müssen wir bedenken, um als ASB gewappnet zu sein? Was meinen Sie? Schreiben Sie uns!

Das ASB Journal aus Ihrer Region

Zweimal im Jahr erscheint das "journal" - das gedruckte Infomagazin des ASB Regionalverbandes Barnim. Klicken Sie sich hier durch vergangene und neue Hefte. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie Hintergründe, Tipps und jede Menge Weisheiten, die das Leben angenehmer machen könnten ...

Der ASB Regionalverband Barnim e.V. präsentiert sich mit neuer Webseite

Seit 2016 zeigen sich die neuen Webseiten des ASB Barnim bunter, vielseitiger und informativer. Sie finden alle wichtigen Informationen, interessante Fakten und nützliche Tipps. weiterlesen

Theater mit Biss

Fürchten Sie sich? Mögen Sie Vampire? Jede Menge Theater gibt es zu erleben: Licht und Laser, Videos und Nebelmaschinen, vor allem aber Musik und Schauspiel. Eine junge Truppe Kinder und Jugendlicher aus Betreuten Wohngruppen der Bergvilla und aus Joachimsthal haben in monatelanger Probenarbeit ein Theaterstück einstudiert. Lesen Sie hier weiter.

Das Jahr der Integration beim ASB

Im Jahr 2016 beging der ASB das „Jahr der Integration". Unter dem Motto „Wer seine Heimat verliert, findet bei uns eine neue." wurden Anstrengungen gebündelt, um so effektiv wie möglich den aktuellen Herausforderungen gerecht zu werden. weiterlesen