Einzel- und Familienhilfe

Neben vielen Therapie- und Hilfsangeboten innerhalb sozialer Gemeinschaften in Schulprojekten und Wohngruppen bieten wir auch klassische Formen der ambulanten Betreuung an.

Sozialpädagogen des ASB stehen Jugendlichen beratend zur Seite.
Foto: ASB/F. Zanettini

Zu diesen klassichen Formen gehören Einzel- und Familienhilfe. Das Angebot erfolgt vor allem dann, wenn eine Rückführung aus den Wohngruppen in die Familie erfolgt ist.

Angepasste Lösungsmöglichkeiten

Nicht immer gelingt es einer Familie aus eigener Kraft, in schwierigen Lebensphasen das Zusammenleben mit jungen Menschen zu stabilisieren. Der ASB Regionalverband Barnim bietet jedoch vielfältige Hilfe auch in solchen Situationen. Kinder, Jugendliche und ihre Eltern werden mit individuell angepassten Lösungsmöglichkeiten unterstützt, um bestehende Krisen zu überwinden.

Betreuung in der eigenen Familie

Wir betreuen die Kinder und Jugendlichen zu Hause, im Kreis ihrer Familie und damit in unmittelbar prägenden sozialen Bindungen. Mit dem berühmten "Blick von außen" geben die Mitarbeiterinnen Hilfestellung in Erziehungsfragen und entwickeln im Familienkreis Strategien zur Konfliktlösung.

  • Die Bergvilla Adolf Reichwein

    Verschiedenste Bildungseinrichtungen, die Jugendämter, aber auch Gesundheits- und Freizeiteinrichtungen bieten gemeinsam mit der Bergvilla Adolf Reichwein umfassende Betreuungsangebote.

  • Schulprojekte

    In Kooperation mit Jugendhilfe und Schulen bietet die Bergvilla Adolf Reichwein des ASB Barnim verschiedene Projekte zur Vermeidung von Schulabbrüchen an.