Krankenpflegedienst Seidel in Wandlitz

Durch die Übernahme eines Hauskrankenpflegedienstes ergänzt der ASB Regionalverband Barnim seine Dienstleistungen für die älteren Menschen in der Gemeinde Wandlitz.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der neuen Häuslichen Krankenpflege des ASB Barnim.
Foto: ASB RV Barnim e.V. / Krankenpflegedienst Seidel

Seit dem 1. April 2017 gehört die Häusliche Krankenpflege "Schwester Birgit Seidel" als ein neuer Dienst zum Leistungsangebot unseres Regionalverbandes. So schaffen wir weitere Betreuungs- und Pflegemöglichkeiten für die Menschen in unserer Region. Nicht zuletzt bauen wir damit auch die langjährige Erfahrung dieses Krankenpflegedienstes, der in diesem Sommer bereits 25 Jahre besteht.

Krankenpflege in den eigenen vier Wänden

Ein erfahrenes Team aus examinierten Krankenschwesterinnen, examinierten Altenpflegerinnen sowie Hauswirtschaftlerinnen bietet Ihnen eine kompetente Pflege in den eigenen vier Wänden – und das an sieben Tagen in der Woche. Wir betreuen Sie oder Ihre Angehörigen krankenpflegerisch, übernehmen aber ebenso im Bedarfsfall die hauswirtschaftliche Betreuung.

13 Kolleginnen und 3 Kollegen

Der bisher eigentümergeführte ambulante Pflegedienst verstärkt mit 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Team des ASB Regionalverbandes. Wir begrüßen die neuen Kolleginnen und Kollegen in unserem Verband.

Verdienter Ruhestand

Die bisherige Eigentümerin des Krankenpflegedienstes, Frau Birgit Seidel, gibt ihr Unternehmen aus Altersgründen auf. Wir wünschen ihr viel Glück im weiteren Leben und Kraft für viele neue Vorhaben mit der Familie.

Ihr Weg zu uns

Sind Sie an den Leistungsangeboten unseres neuen Krankenpflegedienstes interessiert? Nutzen Sie bitte untenstehendes Kontaktformular. Der Eingang zu Sozialstation befindet sich auf der Rückseite des Hauses Sieglindenstraße 10 in Wandlitz.