Sie wollen spenden?

Der ASB Regionalverband Barnim e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der in vielen Bereichen Hilfe gewährt. Aber wir sind auch für Ihre Unterstützung dankbar.

In netter Gesellschaft möglichst lange aktiv zu bleiben, ist ein wichtiger Aspekt in den ASB-Seniorenheimen.
Foto: ASB/T. Ehling

Wollen Sie uns helfen, die täglichen Angebote für unsere betreuten Seniorinnen und Senioren, Schülerinnen, Schüler und Kinder noch attraktiver zu gestalten? Sind Sie interessiert, zielgerichtet und nachvollziehbar die Arbeit unserer sozialen Einrichtungen zu unterstützen? Egal, ob Sachspende oder bescheidener Geldbetrag - Sie helfen uns.

Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten

Sprechen Sie uns an. Wir suchen gemeinsam nach Spendenmöglichkeiten, die Ihren Vorstellungen entsprechen: Wie wäre es mit einer Unterstützung bei der Ausstattung unserer Wohngruppen oder Senioreneinrichtungen, bei der Finanzierung einer Urlaubsfahrt unserer Jugendlichen oder bei der Gestaltung eines Seniorenfestes? Ihre Spende kann Freude bereiten und unsere Arbeit um neue Möglichkeiten erweitern.

Sie behalten im Blick, wofür Sie spenden

Wichtig ist uns, dass Sie jederzeit wissen, wo und wie Ihre Spende hilft. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Wir beantworten Ihre Fragen und geben Ihnen Einblicke - hier auf unsere Webseite oder gern auch persönlich vor Ort. Sie erfahren jederzeit konkret, wie Sie uns und den uns anvertrauten Menschen helfen.



Ihre Spendenbescheinigung

Ihre Spendenbescheinigung

Spenden und Zuwendungen an gemeinnützig anerkannte Stiftungen und Organisationen sind nach Paragraph §§ 10b des Einkommenssteuergesetzes steuerlich absetzbar.

Spenden an gemeinnützige Organisationen können beim Finanzamt als Sonderausgabe geltend gemacht und somit von der Steuer abgesetzt werden:

  • bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte
  • oder bis zu 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter

Vereinfachter Spendennachweis ohne Spendenquittung

Vereinfachter Spendennachweis ohne Spendenquittung

Spenden bis zu 200 Euro können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden.

Für den vereinfachten Spendennachweis bis zu 200 Euro ( § 50 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. b EStDV) an eine gemeinnützige Körperschaft ist auch bei Nachweis durch PC-Ausdruck zusätzlich ein vom Zahlungsempfänger hergestellter Beleg mit folgenden erforderlichen Aufdrucken vorzulegen:

  • steuerbegünstigter Zweck, für den die Zuwendung verwendet wird
  • Angaben über die Freistellung des Empfängers von der Körperschaftsteuer
  • Höhe der Spende oder Mitgliedsbeitrag